Drogerie Moser
Titelbild
   

Naturheilpraktische Behandlungen

Im Moser Gesundheitszentrum für Komplementärmedizin betrachten wir die Patienten ganzheitlich und bieten Ihnen ein vielfältiges Behandlungsspektrum.

 

Naturheilmittel

Diese Naturheilmitteltherapien werden in der Praxis angeboten:
Phytotherapie, Spagyrik, Spenglersan, Schüsslersalze, Homöopathie, Ceres Tinkturen, Aromatherapie, orthomolekulare Medizin (Therapie mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen).

Analysemethoden

Jede der angebotenen Analysemethoden ist ein Steinchen im Mosaik der Befunderhebung. Sie ermöglichen dem Naturheilpraktiker, ein möglichst genaues Bild über den Gesundheitszustand des Patienten zu erstellen und dadurch eine persönlich zugeschnittene Behandlungsform zu entwerfen.

Diese Analysemethoden werden in der Naturheilpraxis angeboten:

Irisanalyse, Antlitzanalyse, Zungenanalyse, Finger- und Fingernagelanalyse, Numerologie, Befunderhebung am Körper nach F.X.Mayr, Haarmineralanalyse, Säure-Basen Analyse nach Sander, Stoffwechselanalysen, Darmanalysen, EGB Gewichtsreduktion, Uricolor Urintest, Oligoscan (Analyse der Mineralstoffe und Schwermetalle), Stressbelastungstest.

 

Therapien

Anhand der Krankheitsgeschichte und den ausführlichen Analysen wird in einem Therapiegespräch gemeinsam mit dem Klienten ein individueller Therapieplan entworfen.

Nebst den Naturheilmitteltherapien werden folgende Therapienformen angeboten:
Ausleitende Verfahren wie Schröpfen, Baunscheidtieren, Blutegel und Nasenrödern.
Massagetechniken: Bindegewebe- und Schröpfmassagen, viszerale Massagen.
Akupunktur: Koreanische Handakupunktur, Ohrakupunktur, Periostakupunktur,
Moxatherapie, Touch for Health (Kinesiologie).

 

Preise

Die ausführliche Aufnahme der Krankengeschichte (Anamnese) mit Numerologie, Iris-, Zungen-, Antlitz- und Fingeranalyse sowie Therapievorschlag, naturheilkundliche Beratungen und Behandlungen werden pro Stunde verrechnet. Bei Herrn Thomas Moser beträgt der Tarif 144 Franken pro Stunde, bei Frau Marisa Brüllmann 132 Franken pro Stunde.

 

Krankenkassen

Wenn Sie bei Ihrer Krankenkasse eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgeschlossen haben, so können Sie die ausgestellte Rechnung Ihrer Krankenkasse zur Rückvergütung einreichen. Der Rechnungsbetrag wird Ihnen von praktisch allen Krankenkassen im Rahmen Ihres Vertrages zurück erstattet.
Vorteilhaft ist eine vorgängige Abklärung bei ihrer Krankenkasse über den Umfang der Deckung.

 

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine unverbindliche Beratung?
Kontaktieren Sie uns!

 

 
 

Naturkalender

Oktober

Aktiv mit Kräuterhefe
Die Strath® Original Kräuterhefe flüssig oder Tabletten versorgen den Körper mit über 60 natürlichen Vitalstoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren. Damit der Körper langfristig davon profitieren kann, offerieren wir Ihnen im Oktober 2018 die Strath® Original Kräuterhefe flüssig 500 ml und die Tabletten 200 St. mit einem Vorteilsrabatt.

 

Sie erhalten dieses Produkt gegen Abgabe des entsprechenden Bons aus dem Naturkalender, den Sie gratis in unserer Drogerie beziehen können.